Mit Detektor im Bach nach Goldnuggets suchen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich finde dieses Video von meinem Freund Jeff Williams sehr gut und fast selbsterklärend

      Frag Jeff Williams ... so come on .... lets goooooooooo !!!!!!!!!

      Meines Wissens ist sondeln im Bach nur genau so verboten und bedarft einer Genehmigung wie auf Land ... wer vorsätzlich nach Altertümern und beweglichen und unbeweglichen Bodendenkmälern sucht der bedarf einer Genehmigung .

      Das Goldwaschen mit motorbetriebenen Geräten ist in ganz Deutschland verboten incl. Bayern (auch in privaten Kieswerken) egal ob Benzin, Diesel oder Batterie betrieben
      Motor Dredge oder auch ein Highbanker macht dabei keine Ausnahme .... oft wird ein Highbanker gerade noch er geduldet aber nicht darauf verlassen er wird mit Pumpen betrieben (Übrigens ist die Wasserentnahme mit "Handschöpfgeräten" zb mit Eimer erlaubt)
      Was passiert wenn man das Wasser im Kreis pumpt also von einer Bütte über Banker zur Bütte weis ich nicht .... denke aber solange sich kein Gewässer in der Nähe befindet könnte das o.k. gehen....

      PS: In Kieswerken gilt das Bergrecht und es bedarf einer Genehmigung! (nur mit Schüssel nicht)

      Kleiner Tip am Rande ..... wer Goldwaschen erlernen möchte dem kann ich die ganzen älteren Videos von Jeff empfehlen ... sind auf lustig gemacht aber fast immer lehrreich
      Wer Schreibfehler findet darf sie sammeln ......
      .......... am Ende ergeben sie gemeinsam und umcodiert die Koordinaten wo sich der befindet!
      Goldenen Gruß Robin
    • Wenn alles klappt, mache ich dieses Jahr mit meiner Frau Goldwaschurlaub in der Schweiz in Disentis. Dem Gold Gusti mal hallo sagen und mit`n AT Gold den Rhein lang pilgern. Tel. Nummern von den zuständigen Behörden hab ich mir schon rausgesucht. Hoffe das ich da auch ne Genehmigung bekomme.
      Bilder
      • DSC00412.JPG

        239,93 kB, 1.000×750, 13 mal angesehen
    • Kein Problem ,

      das Gold kannst du behalten , ich bin auch nicht kontrolliert worden oder so.
      Grabe nur nicht in der Uferböschung das mögen die gar nicht gerne !
      Aber am Besten fragst du Gold Gusti mal genau was sich da sonnst noch so geändert hat , habe gehört da soll sich was getan haben.

      Bis dann, Lutz
      Aller Anfang ist Schwer , Meister die vom Himmel fallen , fallen meist auf die Schnauze ! :evil:
    • Damals ,

      hatte ich keinen Detektor ,

      bei mir war es eine Hassliebe mit den MD´s , meinen ersten hatte ich mir aus den USA mit gebracht. Das Ding war nichts .
      Im laufe der Jahre hatte ich mir noch ein Paar andere zugelegt und immer wieder den Selben Fehler gemacht .
      Ich hatte billig gekauft , das hat sich dann auch gerächt , darunter war dann auch mal einer mit dem hast du Garantiert einen Panzer finden können ,
      aber nur wenn kein Staub drauf lag !

      Erst vor 4 Jahren habe ich dann mal in die Tasche gegriffen und mir einen Garrett 250 zugelegt mit dem ich dann auch die ersten guten Funde gemacht habe.

      Der Witz ist das ich mir den AT Gold zugelegt habe aber außer in der Eifel nie mit ihm auf Gold suche war.
      Wir habe da zwar Gold gefunden aber nur mit der Schüssel.

      Lage Rede kurzer Sinn , nee in der Schweiz habe ich ihn nicht eingesetzt , bin mir aber auch nicht sicher ob das dort erlaubt ist.

      Bis dann, Lutz
      Aller Anfang ist Schwer , Meister die vom Himmel fallen , fallen meist auf die Schnauze ! :evil:
    • Lutz schrieb:

      Damals ,

      Der Witz ist das ich mir den AT Gold zugelegt habe aber außer in der Eifel nie mit ihm auf Gold suche war.
      Wir habe da zwar Gold gefunden aber nur mit der Schüssel.



      Bis dann, Lutz
      Glatt gelogen smilie_frech_077.gif

      Habe das Ding auch im Hunsrück im Wasser gesehen ... aber außer rostigen Draht hattest du damit auch nichts gefunden laughing-emoji.gif
      Wer Schreibfehler findet darf sie sammeln ......
      .......... am Ende ergeben sie gemeinsam und umcodiert die Koordinaten wo sich der befindet!
      Goldenen Gruß Robin
    • Hallo Lutz.
      Hab mit der Schweiz telefoniert. Die Nummern die im Internet stehen sind entweder falsch, oder existieren nicht, oder ich komm beim Frisör raus. Auf jeden Fall irreführend. smilie_frech_041.gif
      Habe dann einfach bei Gemeinde Disentis gegooglelt und da die Nummer angerufen. Der Mann am anderen Ende der Leitung klang wie der Choche von lets dance. Er hat mich aber verstanden und ich ihn auch. Würde die Genehmigung direkt auf der Gemeinde bekommen, auch online. Naja, ich habe denen nen Text geschrieben. Mal sehen was sie antworten. Hoffe das klappt. Wenn nicht, dann... monster
    • Hi Lutz.
      So, als ob ich es geahnt hätte. Bekomme keine Bewilligung um mit Detektor nach Gold zu suchen. Auch gut. Spar ich einen Haufen Geld. Weist was die mich können? gemischt_smilie_0034.gif Die können mich mal. smilie_iek_018.gif
      Die haben sich ja schon immer aus allen raus gehalten, die Käsefresser.
      Man bin ich sauer nahrung_0120.gif
    Archiv