Gutes Einsteigergerät gesucht F44 oder Teknetics Eurotek Pro (LTE) ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • habe auch den deteknix xpointer, bin damit sehr zufrieden, sucht 360 grad und ist schon oft vorteilhaft, wenn Du einen relativ großen Aushub hast, mal mit der vorderen breite den Haufen durchsuchen und dann mit der Spitze findest das Teil punktgenau. Das er rundum detektiert finde ich gut, da man ja oft nicht weiß ob das Stück schon im Aushub ist oder noch im Loch. Hab da eh mal eine Frage an die Leute die den selben Pointer verwenden, zeigt er bei euch auch nicht immer Allufolie an bzw. kleine Stücke davon?
    • Gutes Angebot in preislicher Hinsicht- verglichen mit Mitbewerbern. Ich denke jedoch zunächst eine der Billigmöhren zu probieren.
      Ich will zu Beginn nicht gleich zu viel investieren...aber danke für die Empfehlung.
      Einen alten Bundeswehrklappspaten nenne ich auch mein eigen und eine ordentliche kleine Blumenbeethandschüppe und Rucksack sind auch vorhanden. Das sollte fürs erste reichen.

      Später könnte man noch einen Lastenesel fürs wachsende Equipment und einen weiteren für steigende Funde...

      Bis ich nach Eselempfehlungen frage werde ich die Familie verdonnern ;-)

      Gruß und Dank
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Wirst nicht lang Freude an nem China Pointer haben. Gibts fuer um die 25 Euronen. Gut ich war viel unterwegs aber was als Erstes kommt ist - An/Ausschalter gibt den Geist auf und Du musst den dann zum pointen gedrueckt halten. Nervig. BW Klappspaten hat auch nicht lang gehalten, Blatt abgebrochen, aber nicht nur bei mir auch bei anderen Sondelkollegen. Einer hatte nen NVA Spaten mit Holzgriff, der hat auch nicht gehalten.
      Es ist aergerlich, gerad wenn Du weiter gefahren bist und das Equipment gibt nach, gerad der Spaten und Du hast ein gutes Signal, bist aber 2 Std bis zu der Stelle unterwegs gewesen... aber letztlich muss jeder Lehrgeld zahlen ;)
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Das sind ja denkwürdige Aussichten...
      Also wenn mein BW-Klappspaten die Grätsche machen würde wäre das schon recht bemerkenswert. Das ist noch eine recht schwere Ausführung, nicht so schöner Leichtbau, wie sie heute gern verkauft werden.
      Aber aus Neugierde, welches Grabungsgerät wäre empfehlenswerter, robuster?

      Grüße
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Auch wenn ich jetzt BUUUh Rufe ernte...........ich habe unter anderem einen sehr günstigen kleinen und leichten Spaten der wunderbar für Acker und Wiese geeignet ist seit mehr als 3 Jahren störungsfrei im Einsatz.
      Nur für steinige Böden ist er nicht gedacht.

      amazon.de/Silverline-675182-Sp…6&sr=1-25&keywords=spaten


      Eine "Ewigkeitsvariante" habe ich aber auch.
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Ich sollte mich aus dem Forum wieder abmelden, das wir auf die Dauer echt teuer mit euch, habe nun auch statt der Chinamöhre den X-Pointer gekauft :)
      Na ja, an Qualität geht nur schlecht ein Weg dran vorbei wenn man lange Freude haben will. Ob ich den Chinakauf bereut hätte werde ich nun wohl nicht erfahren, dafür aber wohl gutes "Werkzeug" mein Eigen nennen können.

      Aber meinem Bundiklappspaten bleibe ich zunächst treu- mal schauen wie er sich so schlägt, ist leider auch kein Leichtgewicht...

      Gruß Manfred
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    Archiv