Gibt es einen Detektor für Bernstein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gibt es einen Detektor für Bernstein?

      Gibt es den auch Dektoren (bzw. Einstelllungen), die Bernstein anzeigen?
      (also nicht das verschollenen Bersteinzimmer; sondern um am Strand oder flachem Wasser nach Stürmen gezielter finden/buddeln zu können)
      Ich liebe die Geschenke aus der Fülle der Natur - manchmal auch, wenn dies antiker menschlicher "Abfall" ist.
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Danke für eure ersten Antworten.

      JA; ich erlaube mir Fragen, die ich habe auch zu stellen. So kommt Wissen dazu.

      Bernstein verändert elektrische Signale die auf ihn einstrahlen und wirft sie auch zurück. Von daher wäre dies also theoretisch über einen Detektor möglich.

      Kann aber natürlich auch sein, dies ist in einem Bereich wo nicht messbar oder niemand hat dies bis heute erfunden oder wer dies hat, verrät es nicht an Andere, ... oder es ist aus anderen Gründen nicht möglich.

      All dies kann ich aber nur erfahren, wenn ich auch frage.
      Ich liebe die Geschenke aus der Fülle der Natur - manchmal auch, wenn dies antiker menschlicher "Abfall" ist.
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Herkömmliche Detektoren wirst dafür keine finden, aber es gibt eine andere Möglichkeit.

      Wende dich mal an einen Physiker, ich hatte das mal gemacht um mittels "Suchgerät" im Gestein oder Boden den Unterschied zwischen Kalziumcarbonat und Kalziumphosphat heraus zu finden. Wäre möglich sowas zu bauen, dabei wird die Isotopenanzahl gemessen soweit ich das verstanden hab. Müsste also auch bei Bernstein gehen, aber die Kosten stehen dazu in keinem Verhältnis.
    • Naja, kommt darauf an, wie erfolgreich er ist. Guter Bernstein wird so um 600 Euro pro Gramm gehandelt.

      Edith: Habe gerade nochmals recherchiert. Es sind wohl "nur" 150 Euro pro Gramm.
      Aber wenn man bedenkt, dass Gold so um 36 Euro bringt, ist auch das kein schlechter Preis.
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • yepp Schwarzlicht ist eine Möglichkeit, allerding reflektiert nicht jeder Bernstein auch wahrhaftig das Licht so, das er gefunden werden kann. Erst recht nicht, wenn im dicken Tangbündel oder unter Schwemmholz liegt.

      Sondengeher schrieb:

      "Es gibt keinen Bernstein Detektor"
      würde ich ja eher sagen: "Du kennst keinen". Ich weis in der Zwischenzeit, dass es solche gibt für die Industrie. Vielleicht finde ich ja auch noch einen tragbaren.
      Ich liebe die Geschenke aus der Fülle der Natur - manchmal auch, wenn dies antiker menschlicher "Abfall" ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Paradiesfinder ()

    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • civo schrieb:

      Naja, kommt darauf an, wie erfolgreich er ist. Guter Bernstein wird so um 600 Euro pro Gramm gehandelt.
      Edith: Habe gerade nochmals recherchiert. Es sind wohl "nur" 150 Euro pro Gramm.Aber wenn man bedenkt, dass Gold so um 36 Euro bringt, ist auch das kein schlechter Preis.
      Das ging 2016 ziemlich durch die Presse z.B. welt.de/wissenschaft/article15…lich-teurer-als-Gold.html, wegen starker Nachfrage aus Asien, stimmt aber so nicht ganz.

      Gold aktuell das KG in Deutschland für etwas über 38.000,- Euro beim Kilobarren. Bernstein 2014 zwischen 20,- und 5.000,- Euro (russischer Bernstein, Weltmarktpreise, die starken Preisunterschiede hängen von der Größe der einzelnen Stücke ab: 20,- Euro für die +5mm Splitter die 5.000,- Euro für über 300g Stücke) 2016 für Steine ab 50g zwischen 6.000,- bis 10.000,- Euro pro Kilogramm, besonders große mit Fosilien bis 40.000,- Euro.
      Bei kleinanzeigen-ebay sind aktuell z.B. zu finden 21 Stück 100g für 40,- Euro oder 160 Gramm kleinerer Stücke für 50,- Euro. Mehr Geld gibt es natürlich wenn die Stücke im Kilogrammbereich und mehr sind oder gar noch Fosilien echtbernstein.de/bernstein-inklusen-wert-bestimmen drin sind.

      Dazu kommt, dass das Mineral Bernstein pro Volumen deutlichst weniger wiegt als das Metall Gold. Ein Kubikzentimeter Bernstein bringt es auf 1,05 bis 1,09 Gramm. Gold hingegen hat ein spezifisches Gewicht von 19,3 Gramm pro Kubikzentimeter. Bei gleicher Größe also das 18fache an Gewicht.
      Ich liebe die Geschenke aus der Fülle der Natur - manchmal auch, wenn dies antiker menschlicher "Abfall" ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Paradiesfinder ()

    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Also, habe die Reaktion auf UV Licht mal getestet mit einer relativ starken Convoy S2+ UV-Lampe.

      Hier ein rundliches Bernsteinstück (vorne Mitte) vor anderen Mineralien welche ebenfalls fluoriszieren. Fluorit (reagiert lila), Calzit (reagiert hell grünlich) usw.. Der Bernstein reagiert gelblich, allerdings lange nicht so hell wie Calzit.



      Hier noch im Vergleich mit Kalkstein.



      Wenn man an der Ostsee vor der ganzen Gaudi in der Früh im Dunkeln bereits mit der Lampe loszieht kann man schon einen Vorteil haben.
      Wichtig ist echtes UV Licht, nicht die ganz billigen Lampen, da reagiert praktisch nix.
      Die Lampe habe ich für 26€ vor zwei Jahren per China import gekauft.

      Ich hoffe das hilft weiter.
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • yepp ich bin oft nachts (nach Stürmen) dann mit Kopflampe plus Taschenlampe (und Grabegabel für den Tang) an den entsprechenden Ostseestränden unterwegs.
      Nur ist da wo der Bernstein angeschwemmt wird (eh nur 5-10% schaffen es an den Strand, der Rest bleit im Flachwasser; besonders die Großen) dann halt auch immer viel Holz und Tang. Welches du dann durcharbeiten/zur Seiten paclen musst, damit die Bernsteine dann leuchten können. Wenn du dich dann mal durch 2-10m Breite und 30-50cm hohen Tang 60m lang am Strand durchgearbeitet hast ... Wäre es mehr als toll einen Detektor zu haben, der dir die Stellen zeigt, wo sich das zur Seite packen lohnt.
      Im Flachwasserbereich klappt es eh nicht mit der Lampe, da wird dann eher gekeschert und am Land dann durchsucht.
      Ich liebe die Geschenke aus der Fülle der Natur - manchmal auch, wenn dies antiker menschlicher "Abfall" ist.
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • John schrieb:

      schöne Sammlung, search alles selbst gefunden?
      Jep.
      Ein paar stillgelegte Steinbrüche im nahen Altmühltal sind enorm fossilienreich. Dort war ich vor den Kindern früher öfter unterwegs. Hat sehr viel Spaß gemacht.


      Diverse schöne Mineralien gibt es in der Regensburger Gegend in und um alten Bergwerken. Fluorit in allen Farben kann man mit einer Fließenfeile, feinem Schleifpapier und Klarlack sehr gut bearbeiten.
    • Das mit dem Bernstein interessiert mich auch,ich war schon 5 mal an der Ostsee im Urlaub,sind aber 1000 Kilometer eine Strecke für mich
      Tauchen darf ich leider nicht,2 Freunde von mir haben eine Tauchschule und könnte Günstig den Schein machen
      Im Altmühlthal war ich schon mal,alte Steinbrüche ?
      Sondeln war ich dort,die Steinbrüche kenne ich nicht
      Ein Bernsteindetekor,wer erfindet ihn oder baut sowas kostengünstig,dann braucht der nicht mehr Arbeiten gehen
      Sowas wäre schon was feines,aber ........
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • sondengeher schrieb:

      Tauchen darf ich leider nicht
      ist beim Bernsteinsammeln auch eher unüblich. Zwar haben die Fischer dann meist einen Trockentauchanzug an, stehen aber in maximal hüfthohen Wasser. Nur das es dann immer noch entsprechende Wellen gibt, braucht es schon Schutz bis hoch zum Kopf.
      Ich liebe die Geschenke aus der Fülle der Natur - manchmal auch, wenn dies antiker menschlicher "Abfall" ist.
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    Archiv