Funddokumentation mit Filmkamera beim Sondeln?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Funddokumentation mit Filmkamera beim Sondeln?

      Gibt es Sondler, die potenziel all ihre Sondelgänge/Funde mit der Fiimkamera begleiten und dokumentieren? Auch wenn dies dann nicht (regelmässig) bei youtube eingestelt wird, sondern nur für sich selber oder Sondlerkollegen.
      So das auch Abläufe, Umgebung, Bodenschichten/-arten, wie es aus dem Loch kam, eigenen Gefühle/Gedanken in dem Moment etc. auch später noch nachvollziehbar sind.

      Eher dann mit Kopfkamera oder daneben gestellter Filmkamera selber gefilmt oder halt immer jemand zweites/drittes dabei? Mit welcher Ausrüstung macht ihr dies? Was hat sich da bewährt, was passt eher nicht dazu. Wie für genügend Licht sorgen? Wie guten Ton? Was wäre da an Euronen zu investieren für die Technik und Zeit für Ausbildung für Film/Schnitt?

      Freue mich über Erfahrungsbereichte von Sondlern, die dies tun.


      Habe keinen Bedarf über die Sinnhafigkeit solchen Filmens hier zu diskutieren (wer dies mag, soll doch bitte eigenes Thema dazu aufmachen).
      Ich liebe die Geschenke aus der Fülle der Natur - manchmal auch, wenn dies antiker menschlicher "Abfall" ist.
    • Gibt es den niemanden, der hier Videos macht?

      Bei mir steht nun der Kauf von Aktionskameras, Stabilisatoren an, die Wahl des Bearbeitungsprogrammes etc., da wäre ich echt begeistert hier Erfahrungen egal ob guter oder schlechter Art lesen zu können.

      Ist für mich eine neue Materie in der ich mich erst einarbeite, also auch über Tipps auf was zu achten sehr erfreut.
      Ich liebe die Geschenke aus der Fülle der Natur - manchmal auch, wenn dies antiker menschlicher "Abfall" ist.
    • Ich habe mir letztens eine Actioncam gekauft. Die ging allerdings direkt zurück, da ich mehr von einer "HD" Kamera erwartet habe. Die Bilder und videos waren vergleichbar mit einem Handy vor 10 Jahren. Wenn ich für YT oder Instagram filme, dann nur noch mit meinem Handy.

      LG
      Kein Haben ohne Graben draussen_0008.gif
    • Metalldetektoren kauft man bei Metallsonde.com!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Für sowas habe ich keine Zeit und das Geld für was gescheites auch nicht
      Wenn du willst schaue ich im Netz, ich weiß eh auf was es ankommt
      Videobearbeitungs Software gibt es auch kostenlos
      Stative gibt es auch gute Günstige
      Es kommt halt darauf auch an,was alles kosten darf
      Ich habe schon Kameras in der Hand gehabt und gefilmt von einem TV Sender
    • Metalldetektoren kauft man bei Metallsonde.com!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Neu

      Habe mir die GoPro Hero 7 Black nun mal am Wochenende im Laden angeschaut. Scheint wahrhaftig ein Profigerät zu sein, welche die Bedinungen erfüllt auch auf "Sendung" außerhalb von Youtube zu kommen. Auch alles da an verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten, Stabilsator, Stative, Ersatzakku, wasserdichtes Gehäuse (falls tauchen über 10m) damit das Filmen zum Erfolgserlebnis werden kann.
      Werde mich mal umschauen, ob es dies als Gesamtpaket mit 2 Kameras und Zubehör gibt, das könnte dann vielleicht günstiger sein, als die rund 1.050,- Euro wenn einzeln gekauft.
      Ich liebe die Geschenke aus der Fülle der Natur - manchmal auch, wenn dies antiker menschlicher "Abfall" ist.
    • Metalldetektoren kauft man bei Metallsonde.com!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    Archiv