30 Jahre Goldwaschen !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 30 Jahre Goldwaschen !

      Hallo zusammen,

      um dem Goldfieber hier mal ein wenig auf die Sprünge zu helfen dachte ich es wäre eine gute Idee mal zu zeigen was sich da in 30 Jahren angesammelt hat !
      Dazu muss ich aber auch sagen das ich in den 30 Jahren auch ein paar Jahre hatte wo ich nicht zum Waschen gekommen bin , wie das im Leben so ist , man Heiratet , die kinder kommen und und und .
      Fast alles Gold das ihr hier seht habe ich entweder gewaschen oder war am waschen beteiligt .
      Ein Paar kleine Ausnahmen gibt es aber die beiden Nuggets Links sind aus Australien die habe ich mir kommen lassen , den rechten ( etwas Dunkleren ) habe ich selber gefunden , 604 mg war bisher mein größter Fund !

      Dann ist da noch das Gold aus Canada ,414 mg das ist mein Anteil an einem Projekt gewesen das ich mit gefördert hatte , nicht der Brüller aber die ganze Vorbereitung und planung , an der ich auch mitbeteiligt war hat einen riesen Spaß gemacht , schon dafür hat es sich für mich gelohnt !

      Das dunkle Gold im großen Glas ist aus Thüringen ( sogenannter Thüringer Rost ) das habe ich alles selber gewaschen Teils in der Katze ( da habe ichd as Nugget gefunden , teils aus der Schwarza .
      Das Helle Gold im großen Döschen stammt aus dem Fluss regen , dort hatte ich auch schon kleine Nuggets gefunden ( b.z.w. Mein Sohn hatte das Grösste gefunden etwas über 200mg )

      Ich hoffe das euch das gefällt was ihr hier sehen könnt .


      Bis dann, Lutz
      Bilder
      • SAM_4920.JPG

        136,69 kB, 800×600, 112 mal angesehen
      • SAM_4921.JPG

        107,58 kB, 800×600, 111 mal angesehen
      • SAM_4922.JPG

        154,08 kB, 800×600, 98 mal angesehen
      • SAM_4924.JPG

        165,75 kB, 800×600, 100 mal angesehen
      • SAM_4923.JPG

        152,13 kB, 800×600, 107 mal angesehen
      Aller Anfang ist Schwer , Meister die vom Himmel fallen , fallen meist auf die Schnauze ! :evil:
    • Wusste gar nicht dass hier in Speyer soviele Goldwäscher am Rhein aktiv sind, holen auch scheinbar einiges raus.

      Hoffentlich haben Lutz oder Newcro eben den Bericht in SWR gesehen, aber wahrscheinlich kennen die das eh schon.
    • Metalldetektoren kauft man bei Metallsonde.com!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Also ich ,

      habe den Bericht nicht gesehen , aber ich wusste von den Aktivitäten .
      Gerade die Altrhein Arme bieten sich an .
      Dort ist kein Schiffsverkehr und man kann in Ruhe arbeiten.

      Das Gold das dort zum vorschein kommt Stammt höchstwarscheinlich aus den Alpen und ist mit dem Strom oder ende der Eiszeit dort von Gletschern abgelegt worden und vom Urrhein angereichert worden.
      Ist also eher flach ( Seifengold ) und weit gewandert.

      Müsste dem von Istein sehr ähneln , aber auch dort sind schon Nuggets von einem Gram gefunden worden.

      Bis dann, Lutz
      Aller Anfang ist Schwer , Meister die vom Himmel fallen , fallen meist auf die Schnauze ! :evil:
    • Vom Oberrhein bis etwa Speyer soll es ganz gut ( mehr ) Gold geben ab Speyer bis Koblenz wirds dann mau . Von dort ab bringt die Mosel dann wieder etwas Gold mit und es wird am Rhein wieder etwas mehr. ... Wie es dann weiter unten aussieht .... Keine Ahnung ... ( Lutz sein Gebiet ;-) )



      Nein habe den bericht leider nicht gesehen :(
      Wer Schreibfehler findet darf sie sammeln ......
      .......... am Ende ergeben sie gemeinsam und umcodiert die Koordinaten wo sich der [Blockierte Grafik: http://web326.c2.webspace-verkauf.de/bilder/schatz.gif] befindet!
      Goldenen Gruß Robin
    • Metalldetektoren kauft man bei Metallsonde.com!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    Archiv