Einige Fragen zum Fundplatz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einige Fragen zum Fundplatz

      Hallo zusammen,

      danke für die Freundlichen Worte !

      Kleines Update zu meinem Einstieg und ein paar Fragen:
      - Ich denke ich werde mir als ersten Detektor den Garret Ace 250 zulegen (bin aber für verbesserungsvorschläge offen Budget max. 250 €)
      - Ich stehe schon in Kontakt mit meiner mir zuständigen Denkmalschutz Außenstelle (sehr freundlich)
      - Ich muss mich jetzt für ein Suchgebiet in "angemessener" größe entscheiden nur was ist angemessen ? Habt ihr da Erfahrungen ?
      - Ich wohne in einer über 2000 Jahren alten Römerstadt die im 2. WK fast komplett weggebomt wurde, und wollte mal fragen wie ich am besten Anfange. Soll ich jetzt am besten erstmal länger rechachieren und mir 1-2 Stellen raussuchen mit der Befürchtung das der Grundeigentümer später was gegen die Suche hat oder das Feld ggf. schon "abgesucht" ist oder soll ich mir einfach einen Bauern suchen nach einem x beliebigen Feld fragen und sondeln und bei schlecht WEtter etc. Rechachieren für die nächste NFG damit ich dann etwas zielgerichteter bin ?

      Falls letzteres: Habt ihr gute Tipps für Anhaltspunkte füreine schnelle grobe entscheidung ? Hab jetzt so an Felder gedacht die an einem kleinen Fluss entlang führen oder Felder die an Straßen liegen wo alte Wegekreutze sind. Oder kann man sagen das man auf jedem Feld was findet ?

      Viele Grüße,
      Belziem
    • Ein gute Recherche ist in meiner Gegend das A und O um überhaupt noch eine attraktive Fundstelle zu finden.
      Also den Grundstückseigentümer frage ich immer bevor ich mit der Suche beginne und bis jetzt habe ich noch keine einzige Absage bekommen.

      Belziem schrieb:

      ...Felder die an Straßen liegen wo alte Wegekreuze sind...
      Das hört sich schon mal gut an! Da lässt sich meistens eine sehr breit gefächerte Fundpalette finden und deshalb würde ich dort zuerst mal nachschauen.
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    Archiv