Schöne alte silberne Hochzeitsteller 1884

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schöne alte silberne Hochzeitsteller 1884

      Mein Kumpel und ich haben bei Aufräumungsarbeiten eines alten Hauses das ihm gehört unter anderem diese schönen alten Teller gefunden. Das Material ist Silber außer die Griffe. Die Innenseite ist vermutlich Vergoldet, was wir noch nicht getestet haben. leider ist er bei der Reinigung etwas grob vorgegangen um die Inschrift zu entziffern. Bei den einen Teller habe ich auf Wunsch den Nahmen unkenntlich gemacht.
      Dateien
      • IMG_6333.JPG

        (99,17 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6337.JPG

        (93,34 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6336.JPG

        (109,86 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6327.JPG

        (108,31 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6332.JPG

        (92,39 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_6341 (2).JPG

        (90,02 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Die Tägliche variante ,

      von Kunst und Krempel ist Bares für Rahres , jeden Tag ab 18-30 auf ZDF Neo .
      Da lernst du auch eine Menge , mein Tipp nicht weiter reinigen , genau so lassen.

      Bis dann, Lutz
      Aller Anfang ist Schwer , Meister die vom Himmel fallen , fallen meist auf die Schnauze ! :evil:
    • Metalldetektoren kauft man bei Metallsonde.com!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Das mit dem reinigen habe ich ihm auch gesagt. es ist halt gleich mit dem Schleifvlies ran gegangen. Da war de neugier schneller und größer.
      Wäre was für Bares für Rares oder Kunst und Krempel. Aber diesen Weg kann er sich sparen da Fabian Kahl von Bares für Rares sein Schloss und Elternhaus bei uns in der Nähe hat (30 km entfernt) wo er am Wochenende anzutreffen ist.
    • Metalldetektoren kauft man bei Metallsonde.com!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Mir geht es nicht um Euphorie. Was das für Material ist, ist mir eigentlich völlig egal. Mir geht es bei solchen Funden oder allgemein bei Funden nicht um den Wert des Materials, sondern ums Alter, den Erhaltunsgrad und deren Schönheit.
      Ruiniert hat er es, das weiß ich. Aber die rote Verfärbung könnte vom Schleifvlies sein, da er ne rote Farbe hatte.
      Bei Silber bleibe ich erstmal. Unten in der mitte der Teller ist schwarze Farbe drauf. Wir werden es mal testen lassen, denn mich interessiert es ja schließlich auch.
    • Oft wurden Kelche, Karaven und Silberbecher innen vergoldet, das hängt damit zusammen dass Speisen auf Silber, auch Getränke, ihren Geschmack verändern wenn es nicht vergoldet ist.
      Aber die bei Hochzeitsschalen bin ich mir da nicht sicher. nach der Schrifft und der Machart würde ich sagen wenn es Silber ist muss diese gepuntzt sein da sie mit
      Sicherheit nach 1850 gefretigt worden dürfte offitizel wurde Silber in Deutschland ab 1884 mit Reichskrone und Halbmond gestempelt was einen Silbergehalt von
      800 Silberteile auf 1000 garantiert.
      Es müsste also so eine Punze auf dem Stück geben , Halbmond und Reichskrone wurden bis ende 1918 genutzt.

      Bis dann, Lutz
      Aller Anfang ist Schwer , Meister die vom Himmel fallen , fallen meist auf die Schnauze ! :evil:
    • Metalldetektoren kauft man bei Metallsonde.com!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    Archiv