Garrett Ace 400i

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Garrett Ace 400i

      Hi, ich suche jemand der mir ein paar Fragen beantworten könnte.

      Als erstes habe ich folgende Feststellung gemacht, wenn ich zB an einem stark Eisen verschmutzen Bereich sondele, habe ich oft das Problem das wenn ich ein paar mal über eine Stelle gehe, dass zwischen den ganzen Eisen Gebräuchen immer mal wieder ein gutes Signal dabei ist, dieses lässt sich aber nur sehr schwer genauer orten bis hin das es unmöglich ist es zu lokalisieren, denn das Signal kommt nicht immer, wenn ich viele male darüber schwenke ist es nur manchmal dabei, das verwirrt mich ein wenig, denn etwas gutes finde ich da nie.

      Das zweite wäre dies, es habe davon gehört das es für manche Metalle besondere zwei bis Dreitonfolgen gibt, kann ich mir diese auf irgend einer Liste anschauen oder ist das eher Zufall?

      Dann hätte ich noch eine Frage zum Thema anecken, es kommt manchmal vor das ein kleiner Grashalm reicht und der Garrett deutet ein gutes Signal auf, aber wenn ich es bewusst provoziere , sprich überall anecke passiert nichts, hat dies mit der eingestellten Empfindlichkeit zu tun?

      Und das letzte wäre das einige Shops beim 400i darauf hinweisen das ich Manuel einen Bodenabgleich vornehmen kann, davon steht aber nichts in der Anleitung, wie soll das denn funktionieren? Muss ich dafür die Spule auf den Boden halten und das Gerät neustarten?
    • Garrett-Metalldetektoren und Pinpointer erhält man preisgünstig bei

      www.garrett-shop.de
    • Das mit den Signalen gut und schlecht kann vorkommen wenn 2 Metalle an einander liegen schau Mal unter Camouflage effekt.Zudem macht auch stark korodiertes Eisen einen höheren Ton durch verändern des leitwertes. Das mit dem an Ecken und Signal Ton kenne ich Entweder ist die Spule kaputt oder irgendwelche Teile sind locker zumindest hat das festmachen der lockeren teile geholfen. Zum Bodenabgleich ich denke dieser geht beim 400i automatisch schalte dein MD auf dem Boden ein und er macht den abgleich. Mein 150 macht das so. Der At Max muss ich selbst machen.
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Okay, das kling einleuchtend.

      Hmm, aber das etwas kaputt oder lose ist kann ich ausschließen, denke ich. Der MD ist brandneu, und richtig zusammen gebaut habe ich die auch. Das ist ja auch schon an einem Grashalm, und das ist ja kein großer Widerstand. Könnte es sein das der Grashalm so minimal elekt. leitend ist, das es reicht um den MD anschlagen zu lassen?

      Danke schon mal!!
    • Ich kenne das von kleinen Ästen die an die Spule schlagen das da ab und zu mal was kommt einfach runterdrücken und nochmal drüber schwenken. Vllt ist ja doch etwas drunter. Einfach mal im Auge behalten. Und auch die Spule nicht absichtlich anschlagen lassen die kann Mikrorisse bekommen in die Wasser kommen könnte.
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Das kannst du ausschließen !

      Greenhorn77210 schrieb:

      Okay, das kling einleuchtend.

      Hmm, aber das etwas kaputt oder lose ist kann ich ausschließen, denke ich. Der MD ist brandneu, und richtig zusammen gebaut habe ich die auch. Das ist ja auch schon an einem Grashalm, und das ist ja kein großer Widerstand. Könnte es sein das der Grashalm so minimal elekt. leitend ist, das es reicht um den MD anschlagen zu lassen?

      Danke schon mal!!
      Aber wie hast du den das Spulen kabel befestigt , das muss auch fest am Gestänge anliegen.
      Sonnst kommt es auch zu Fehlsignale .

      Bis dann, Lutz
      Aller Anfang ist Schwer , Meister die vom Himmel fallen , fallen meist auf die Schnauze ! :evil:
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Lutz schrieb:

      Das kannst du ausschließen !

      Greenhorn77210 schrieb:

      Okay, das kling einleuchtend.

      Hmm, aber das etwas kaputt oder lose ist kann ich ausschließen, denke ich. Der MD ist brandneu, und richtig zusammen gebaut habe ich die auch. Das ist ja auch schon an einem Grashalm, und das ist ja kein großer Widerstand. Könnte es sein das der Grashalm so minimal elekt. leitend ist, das es reicht um den MD anschlagen zu lassen?

      Danke schon mal!!
      Aber wie hast du den das Spulen kabel befestigt , das muss auch fest am Gestänge anliegen.Sonnst kommt es auch zu Fehlsignale .

      Bis dann, Lutz
      Ich habe das Kabel so eng wie möglich um das Gestänge gewickelt, und die erste Windung geht über das Gestänge.
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Ist wirklich kein schlechtes Gerät !

      Ich halte sehr viel von Garrett , meine ersten beiden waren von denen und ich habe viel schöne Funde mit denen gemacht !
      Gehe mal da hin eventuell ist es nur eine Kleinigkeit.

      Bis dann, Lutz
      Aller Anfang ist Schwer , Meister die vom Himmel fallen , fallen meist auf die Schnauze ! :evil:
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Also das irgendwas defekt ist glaube ich eher nicht. Ich hatte das ähnliche Problem bei mein ACE. Die Spule dann so fest gemacht das se nicht zu locker sitzt. Beim schwenken mußt du gerade über den Boden schwenken, gleichmäßig und nicht rechts oder links in de höhe gehen.
      Das dann immer ab und an mal ein Fehlsignal kommt ist vllt möglich. Wenn Weidezaun oder ne Stromleitung in der Nähe ist kann es auch sein das er Fehlsignale gibt. Mit dem anecken Fehlsignale hatte ich bei Wurzeln und Ästen im Wald auch, aber bei Grashalmen hmm An die Töne mußt du dich gewöhnen. Mach dir eine Selbst gebaute Teststrecke, mit unterschiedlichen Metallen, so das de die Töne kennen lernst und später weist wo sich buddeln lohnt und wo nicht.
      Wenn es dein erster MD ist müsstest du dich relativ schnell daran gewöhnen, also einfacher wie eine Umstellung zu einen anderen MD.
    • Ja, bin auch sehr zu Frieden mit dem Gerät!


      Ja gut es könnte sein das ich da nicht immer ganz gerade über den Boden schwenke, jetzt wo du das so schreibst. Ich wusste nicht das es so wichtig ist, die Spule ganz gerade über den Boden zu führen.

      Ja so eine Art Teststrecke wollte ich mir mal aufbauen, auch mit einem pvc Rohr um mal einen Eindruck über eine ungefähre Tiefenleistung zu bekommen.

      Aber ja, das stimmt schon, wenn ich mir Videos von anderen MD anschaue, da gibt es ja echt so empfindliche Geräte die dauert Signale ausgeben.

      Auf der anderen Seite habe ich ja jetzt erst mit dem Sondeln angefangen, die Erfahrung bringt die Zeit smilie_denk_45.gif
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Ein Tip von mir
      1-2 Sens runter,wenn er lästig wird
      Auf gute Signale achten
      wenn nicht immer ein Signal ist,wenn du drüber schwenkst,das ist es schrott
      Und schlechte Signale hörst du auch(Anderer Ton)
      Und für was hat er IRON-AUDIO ?
      Wenn du dir nicht sicher bist,schalte kurz auf Iron-Audio und wenn es sich schlecht anhört,das ist es Schrott
      Lerne das,dann gräbst du weniger Mühl
      Und merke dir auch die ID mit dem Ton
    • sondengeher schrieb:

      Ein Tip von mir
      1-2 Sens runter,wenn er lästig wird
      Auf gute Signale achten
      wenn nicht immer ein Signal ist,wenn du drüber schwenkst,das ist es schrott
      Und schlechte Signale hörst du auch(Anderer Ton)
      Und für was hat er IRON-AUDIO ?
      Wenn du dir nicht sicher bist,schalte kurz auf Iron-Audio und wenn es sich schlecht anhört,das ist es Schrott
      Lerne das,dann gräbst du weniger Mühl
      Und merke dir auch die ID mit dem Ton
      Okay, ich hatte bis jetzt die Sens immer komplett drin! Teste ich mal!!
      Ja die tiefen Töne sind meinst Schrott, das weis ich.
      Aber das mit dem Iron Audio habe ich noch nicht so ganz verstanden, dann spuckt der höhere Töne aus, aber wie mir das helfen soll weis ich auch nicht .

      Ja, nach der ID schaue ich immer
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    • wie soll ich das erklären
      Jedes Gerät hat Stärken und Schwächen
      Es gibt nicht den besten Detektor,weil jeder wo anders geht,und auch andere Eigenschaften mag
      Ich bin ein Garrett Fan,und weis die Vor und Nachteile vom AT-PRO dem AT-MAX und dem 400i
      Wenn ich mal mehr Zeit habe,Vergleiche ich alle 3 in einem Testbericht
      Greenhorn77210 wenn du mehr gehst,wirst du die Stärken und Schwächen schon erleben
      Gratulation zum 400er
      Bist selber auf ihn gekommen,oder hat ihn dir jemand eingeretet
      Gut Fund

      Ps:Die Größte Schwäche ist,das er kein Profigerät ist
    • Metalldetektoren kauft man bei den Sondelprofis!
      Große Auswahl, super Preise, Blitzversand!
    Archiv